architecture . landscape . urbanism

New York, 2017

Am 28.03.2017 hlt Ilija Vukorep eine Vortrag an der NYIT (New York Institute of Technology) im Rahmen der NYIT Spring Lectures. Im Vortrag werden Projekte des Bros, sowie aktuelle Forschungstehemen unter dem Titel Castles, Robots and Ripples vorgestellt. . . .

Cottbus / Wroclaw, 2015, Best Presentation Award

Die wissenschaftliche Arbeit Decode - Reverse Engineering Abstract Art wurde auf der "shapes of logic", der internationalen Konferenz fr parametrisches Design in Wroclaw im Mrz 2015 mit dem Best Presentation Award ausgezeichnet. Die Arbeit beschreibt eine neue Lehrmethode ber die Vermittlung von Programmiersprachen an angehende . . .

Kassel / Cottbus, 2012 / 2013, Unikat 2012 -VDI - Technologiepreis- / Converge Challenge Open Innovation -Best Idea-

Der SQUID ist ein autonomes Roboter-System, welches an mehreren Seilen aufgehangen ist. Durch verndern der Seillngen kann sich der Roboter in allen drei Raumachsen frei und selbststndig bewegen. Somit ist das System im Gegensatz zu fahrenden oder laufenden Robotern bodenunabhngig und sehr robust. . . .

Umsiedlung und Umbau

Cottbus, 2010

Im Rahmen des Entwurfsprojektes -Umsiedlung und Umbau in Industrie- und Schrumpfungsgebieten- wurde im Sommersemester 2010 die Aufgabe gestellt, eine stdtebauliche Entwurfstrategie fr ein Umsiedlungsvorhaben des Ortes Mhlrose sdlich von Cottbus zu entwickeln. Hierbei sollte die Anwendung computergesttzter parametrischer, regelbasierter oder generativer Entwurfsmethoden erprobt werden. Beteiligt

Kassel / Cottbus, 2011 - 2013, gefrdert vom MWFK Brandenburg

Die interaktive Flche ist eine Flche, die ihre Form verndern und Druckimpulse aufnehmen sowie wiedergeben kann. Durch den kompakten und matrixbasierten Aufbau sind vielfltige Anwendungen mglich. Dadurch unterscheidet sich die Flche von vergleichbaren Produkten, die viel komplexer im Aufbau und Steuerung sind. Das Projekt ist . . .

Helsinki, 2009

Projektverantwortlicher: Prof. Ilija Vukorep. In diesem Projekt wurden unterschiedliche Strategien algorithmischer Methoden im Stdtebau untersucht und ein Entwurf fr ein stdtebauliches Gebiet in Helsinki erarbeitet. Es wurden die externen und internen Einflsse auf urbane Konstellationen und deren regelbasierter Umsetzung untersucht. Zustzlich wurde der Frage nachgegangen: . . .