architecture . landscape . urbanism
BrĂŒcke zur Kunst

Villa Simon, Hannover , 2015-2021

Die BRÜCKE ZUR KUNST und der im Erdreich verankerte Baukörper der Galerie der Villa Simon werden inhaltlich fest miteinander verknĂŒpft, indem der bestehende Galeriekörper als Sockel und BehĂ€lter fĂŒr Kunst thematisiert und ĂŒber die auf ihr schwebende BrĂŒcke kĂŒnstlerisch reflektiert wird. Das aus diesen zwei Teilen gefĂŒgte "Gesamtkunstwerk" steht kĂŒnftig in seinem tragenden Bereich an der Schnittstelle zwischen öffentlichen und privatem Raum, sein getragener Bereich verbindet partĂ€tisch ausbalanciert die Innen- . . .

Umgestaltung Alter Markt Gudensberg

Gudensberg , 2021, 1. Preis

Der mittelalterliche Alte Markt, gewachsen ĂŒber Jahrhunderte entlang von starken Mauerlinien und Treppen am Fuß der Obernburg, wird baulich fortgeschrieben. StĂ€dtebau und gestalterisches Leitbild Die rĂ€umliche Ausformung des Platzes am Alten Markt stellt eine Ableitung und WeiterfĂŒhrung aus den bestehenden Setzungen seiner historischen rĂ€umlichen Kanten dar. . . .

Turbine LĂŒbbenau

LĂŒbbenau, 2020, 2. Preis

„Turbine LĂŒbbenau - Treffpunkt grĂŒne Mitte“

StÀdtebauliche Gestalt und Integration in den umgebenden Freiraum
Es wird ein eigenstĂ€ndiges, um eine grĂŒne Mitte gruppiertes Quartier formuliert, welches das Leitbild „Wohnen und Veranstaltung im Park“ neu definiert. Ein Ensemble von 6 Baukörpern gruppiert sich kreisförmig . . .

Sommerinsel Auszeichnung Digitale Innovation

Heilbronn, 2016-2019, Auszeichnung des deutschen Landschaftsarchitektur Preises 2021

„Landschaftsarchitektur und Digitalisierung“ oder „Building Information Modeling (BIM) in der Landschaftsarchitektur“.

Das Experiment Sommerinsel wurde im Zuge der Bundesgartenschau Heilbronn als einer der ersten komplett 3D-generierten und gebauten Landschaftsparks weltweit realisiert.

Mit analogen Entwurfsmethoden konnte keine adÀquate AnnÀherung an die NaturphÀnomene . . .

Planungspartner:
Riehl Bauermann + Partner (LPH 6-8)

Der denkmalgeschĂŒtzte Rosenhang liegt in der Kasseler SĂŒdstadt, am nordwestlichen Rand der Karlsaue und bildet die stĂ€dtebaulich-topographisch bedeutsame Kante der Kasseler Oberstadt in die Parkanlage. Sie gilt als eine SchlĂŒsselstelle in der Historie der . . .

Schlosspark
WĂ€chtersbach im
Klimawandel

WĂ€chtersbach, Main-Kinzig-Kreis, 2022

Momentan befinden wir uns in der Planungsphase des Schlossparks WĂ€chterbach, Main-Kinzig-Kreis. Der ca. 9 ha große Schlosspark soll als öffentlicher Park um das heute als Rathaus genutzte ehemalige Wasserschloss entwickelt werden. Wie verbinden wir denkmalpflegerische Methoden mit den Anforderungen . . .

Geschichtsort
KyffhÀuser

KyffhÀuser Denkmal, in Zusammenarbeit mit chezweitz Berlin, 2021, Anerkennung

Museale Nutzung des Denkmalareals Die Integration von neuen musealen Nutzungselementen in den denkmalgeschĂŒtzten Bestand des KyffhĂ€user-Plateaus und der mittelalterlichen Burganlagen bedingt ein Gesamtbild aus Vergangenheit und Gegenwart, verschmolzen zu einem zukunftsfĂ€higen Leitbild. Alle Spuren des 19. Jh. werden wieder sichtbar und . . .

Auf dem Burgberg, weit sichtbar in der Landschaft, thront die mittelalterliche Höhenburg Dringenberg. Nach erfolgtem Entwicklungsplan des Gesamtkunstwerkes aus Stein und Landschaft geht 2022 der Baustein „EntrĂ©ezone zur Burg“ in die bauliche Umsetzung. Dabei werden steinerne Bauteile und grĂŒne . . .

Sommerinsel BUGA 2019 Heilbronn

Heilbronn, 2016-2019

Planungspartner:
Riehl Bauermann + Partner (LPH 6-8)

"Wer plant wie die Sommerinsel?
Seit der Landesgartenschau PĂ¶ĂŸneck im Jahr 2000 hat Landschaftsarchitekt Wolfgang SchĂŒck vom BĂŒro LOMA in Kassel immer mal wieder mit Gartenschauen zu tun. Gut in Erinnerung ist noch seine innovative . . .

Leitsystem Schlosspark Schieder

Schieder-Schwalenberg, 2021

Die neue Besucherinformation, welche wir fĂŒr den Schlosspark Schieder-Schwalenberg entwickelt haben, ist fertiggestellt. In dem 20 ha großen Park kann nun den Besuchern ein Einblick in die Geschichte der ehemaligen Sommerresidenz des lippschen FĂŒrstenhofes gewĂ€hrt werden. Gestaltungsziel war „Britisches Understatement“, . . .

Planungspartner:
Riehl Bauermann + Partner (LPH 6-8)

PĂŒnktlich zur Eröffnung der documenta 15 wurde unser Projekt zur Sanierung, Umgestaltung und VerknĂŒpfung der Gustav-Mahler-Treppe (1964) mit dem Kernbereich der ehemaligen Bundesgartenschau aus dem Jahr 1955 fertiggestellt. Zwei Gestaltungsprinzipien, der strukturelle Ansatz von . . .

Schloss Hambach

Neustadt a.d.Weinstrasse, 2004 - 2014, nominiert fĂŒr den deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2017

Deutscher Natursteinpreis 2013 - in der Kategorie Landschaft und Freiraum

im Rahmen der Verleihung des DAM Preises 2013 schreibt Peter Cachola Schmal :
" ... zusammengefasst durch den einheitlich verwendeten Sandstein und mittels der starken rÀumlichen Einfassung wird ein neuer und so . . .

SĂŒdlich von Kassel liegt die Stadt Gudensberg, welche mit ihrer einzigartigen Topographie und Ruine der Obernburg auf dem 306m hohen Schlossberg, beeindruckt. Im Zuge des StĂ€dtebauförderprogramms „Lebendige Zentren“ soll die Erschließung der Obernburg ĂŒberarbeitet werden. Ein solch historisch geprĂ€gter Ort . . .