architecture . landscape . urbanism

Timmendorfer Strand, 2017, 2ter Preis

Die Seebrcke schwingt in weichen Bewegungen ins Meer, wie ein Wellenschlag in Richtung Horizont. Ihre flieende, formal reduzierte Gestalt baut sich harmonisch durch die Balance aus linearer Streckung und ondulierender Wellenbewegung auf. Die rumliche Bewegung des Brckenbauwerks erfolgt in mehreren Dimensionen: horizontal weich schwingend von . . .

Schieder-Schwalenberg, 2017

Das Gutachten zur Sicherung, Entwicklung und Pflege des Denkmals Schlosspark Schieder befasst sich mit den verschiedenen Zeitschichten des Parks, deren Bedeutung und deren zuknftiger Umgang. Der 20ha groe Park entstand ber die Jahrhunderte, beginnend im Barock und mit zwei Erweiterungen im Stil des Landschaftsparks bis zum Ende . . .

Senden, 2015, 2. Preis

Das Ziel ist die Verbindung der beiden historischen Gebude Schloss Senden und Kirche St. Laurentius ber die Vervollstndigung des bestehenden Baumkonzeptes, sowie der Differenzierung der langgestreckten Teilabschnitte in Dreiecksplatz als umleitendes Gelenk und die Parkfuge als vernetzendes Element von Stadt und Kanal. Der Dreiecksplatz wirkt als . . .

Visbek, 2008 bis 2011, nominiert fr den
deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2017

nominiert fr best private plots 2012

Das Oldenburger Mnsterland ist eine landwirtschaftlich geprgte Region in Niedersachsen, Norddeutschland. Die Bauaufgabe war, die Lndereien, die das historische Gutshaus des Familiensitzes arrondieren, in eine grozgige Parklandschaft umzuwandeln. Dabei fiel auf den ersten Blick eine zwei Hektar groe Fichtenaufforstung aus . . .

Salzburg, 2012

Floating Zen ist ein Dachgarten in Salzburg, der als fnfte Fassade des Gebudes konzipiert ist. Der Dachgarten setzt sich aus zwei minimalistischen Komponenten zusammen, welche die besondere Architektur des Gebudes interpretieren und wiedergeben. Wasser als Stellvertreter des Glases und Moos als Stellvertreter des Gartens. Diese . . .

Hannover, 2015

Die beiden Gartenteile - Welfengarten und Prinzengarten - sollen als eigenstndige Parkteile, auch ber das neue Arboretum als Baumfilter, rumlich wieder lesbar gemacht werden. Eine Rekonstruktion einer ausgewhlten Zeitschicht verbietet sich. Ziel ist es, mit dem denkmalpflegerischen Instrument der Bezeichnung von Zeitspuren neue Schichten auf die fragmentarisch erhaltenen . . .

Rheinbach, 11/2007, 3. Preis

open farm - der Brdepark - Technik, kologie und Freizeit verbinden. Die Bausteine des Landschaftstypus Brde bestehen aus linearen Landschaftselementen wie Saumlinien, Feldrainen, schmalen Bachgrben, Baumreihen und Feldteilungen. Der Brdepark, ein linearer, mehrdimensionaler und kontextueller Park, ist aus diesen Landschaftsmodulen inspiriert. Die Konzeption des Brdeparks leitet . . .

Freyburg, 2011

Reminiszenz (lat. reminisci sich erinnern), eine Bezeichnung fr einen Anklang an etwas Frheres.

Der Entwurf nimmt Bezug auf die Zeitschicht vor 1920 - mit einem Kirchhof als einfachen grnen Friedhof, welcher mit der brigen Stadt durch strahlenfrmige Wegenetze verbunden war. Reichhaltige noch vorhandene Spuren und Relikte . . .

Ostwestfalen-Lippe, 1998 - 2005, 1.Preis, ar+d award 2003, Auszeichnung guter Bauten 2004 des BDA OWL

MITTELALTERLICHER PHOENIX - Eingriffe in die Ruinen der mittelalterlichen Festungsanlage geben dem Ensemble eine neue Chance

Vlotho ist eine kleine Stadt an der Weser im Weserbergland - in der Nhe von Bielefeld. Ihre Burg -der Sage nach trieb dort auch der berchtigte Ritter Greifenklau sein Unwesen- war, . . .